SAP-Benutzer entsperren - Shortcut IT

Direkt zum Seiteninhalt
Hier ist Ihr Schlüsseldienst

In Ihren SAP-Systemen muss nichts installiert werden.Sie können sofort loslegen - in all Ihren SAP-Systemen mit einem ABAP-Stack.Auch in S/4HANA-Systemen.Entdecken Sie die Möglichkeiten mit einer kostenlosen Testlizenz!

In der Regel ist in produktiven Mandanten ein "Notfalluser" eingerichtet, der im Fall der Fälle verwendet werden kann - beispielsweise, wenn eine benötigte Berechtigung für einen Vorgang fehlt, weil sie entweder niemandem oder keinem der gerade verfügbaren Personen zugeordnet ist.

Ein aus unserer Sicht unbedingt empfehlenswertes Verfahren. Jedoch gewährleistet die bloße Existenz eines Notfallusers nicht, dass im Notfall alle Probleme kurzfristig gelöst werden können. Der Notfalluser kann z.B. in folgenden Situationen überhaupt nicht verwendet werden:
  • Durch zuviele Falschanmeldungen ist der Notfalluser gesperrt - dagegen kann man relativ wenig ausrichten. Bei den oft kryptischen Passwörtern kann man sich schnell vertippen. Außerdem kann jeder mit Zugriff zum SAP-System und Kenntnis der User-ID des Notfallusers (wofür in der Regel schon eine Einsicht in die SUIM-Auswertungen ausreicht) so eine Sperre durch Falschanmeldungen auslösen.
  • Das hinterlegte Passwort für den Notfalluser ist falsch - das kann durch einen einfachen Tippfehler oder durch eine nicht erfolgte Aktualisierung der Daten nach dem letzten Gebrauch des Notfallusers verursacht worden sein.

Aufgrund der üblicherweise weitreichenden Berechtigungen des Notfallusers ist er nur von wenigen Personen verwaltbar. Wenn diese Personen gerade nicht erreichbar sind, kann weder die Sperre des Notfallusers aufgehoben noch ein neues Kennwort zugewiesen werden - mit dem Effekt, dass der Notfalluser nicht verwendbar ist.

In so einem Fall können mit "Shortcut for SAP systems" Benutzer - damit auch der Notfalluser - einfach und unkompliziert entsperrt und mit einem neuen Kennwort versorgt werden. In Ihren SAP-Systemen muss dafür nichts installiert werden!
Die Flexibilität unseres Produktes erweitert die Möglichkeiten - durch die Verwendung von Systemusern können Sie Funktionen ausführen, die sonst mit Systemusern nicht möglich wären. Sollten die Berechtigungen Ihres eigenen Users nicht ausreichen, können Sie auf (üblicherweise weitreichendere) Berechtigungen eines Systemusers zurückgreifen.

Wie hier im Fall der Entsperrung des Notfallusers - Sie müssen selbst keine Berechtigung für die Verwaltung des Notfallusers haben.
Die Entsperrung kann dabei sogar über einen anderen Mandanten durchgeführt werden. Diese Möglichkeit ist übrigens auch die Rettung für ein anderes mögliches Missgeschick: versehentlich wurden alle Mitarbeiter im Mandanten gesperrt, beispielsweise für die Durchführung von Go-Lives oder Wartungen am System. Im Eifer des Gefechts und unter Zeitdruck kann es passieren, dass der Benutzerverwalter sich selbst mit allen anderen aussperrt. In diesem Fall ist "Shortcut for SAP systems" Ihr Schlüsseldienst. Sie brauchen lediglich einen User in einem anderen Mandanten des gleichen Systems und können dann den ausgesperrten Benutzern wieder Zugang verschaffen.
Shortcut IT GmbH
Kreuzberger Straße 8
31226 Peine
Tel.: 0170/9377125
Zurück zum Seiteninhalt