SAP-Benutzer flexibel kopieren - Shortcut IT

Direkt zum Seiteninhalt
User kopieren, wie Sie wollen...

In Ihren SAP-Systemen muss nichts installiert werden.Sie können sofort loslegen - in all Ihren SAP-Systemen mit einem ABAP-Stack.Auch in S/4HANA-Systemen.Entdecken Sie die Möglichkeiten mit einer kostenlosen Testlizenz!

Mit den Funktionen von SAP im Umfeld der "Mandantenkopie" können Sie Benutzer und deren Berechtigungen in ein anderes System kopieren. Dafür brauchen Sie lediglich ein verfügbares SAP-System bzw. einen verfügbaren Mandanten. Auch ein Mandantenexport ins Filesystem ist möglich. Aber: es geht immer nur "alles oder nichts"! Das Behalten vorhandener Benutzer ist nicht möglich, da eine Mandantenkopie (oder ein Mandantenimport) der Benutzer alle im Zielmandant bereits vorhandenen Benutzer löscht.
Bei einer System- oder Mandantenkopie muss man sich daher immer entscheiden: entweder die Benutzer und Berechtigungen aus dem Quellmandant verwenden oder aber die Benutzer und Berechtigungen des Zielmandanten vorher sichern (in einen dafür verfügbaren Mandanten, der i.d.R. neu einzurichten ist) und nach der Kopie wieder einspielen. Eine Mischform dazwischen gibt es nicht.
Diese Einschränkung betrifft nicht nur die Benutzer sondern auch die Berechtigungen. Der Aufbau eines Testsystems mit den Rollen aus dem Original-System unter Beibehaltung vorhandener Test-User sowie dem Projektteam ist nicht so einfach möglich.

Und wenn Sie vor der Aufgabe stehen, dass mehrere Mandanten in einen einzigen Zielmandanten migriert werden müssen - und damit auch die Benutzer -, nützt Ihnen eine Mandantenkopie überhaupt nichts.
Mit "Shortcut for SAP systems" müssen Sie sich nun nicht mehr zwischen Pest und Cholera entscheiden. Kopieren Sie Benutzer ganz nach Bedarf zwischen den Systemen / Mandanten hin und her oder "parken" Sie diese in einer Datei. So können Sie mühsam eingerichtete Testuser, Mitarbeiter des Projektteams sowie Systemuser erhalten und auch Benutzer aus mehreren Mandanten in einem zusammenführen. So sparen Sie viel Zeit und vermeiden Fehler und Ärger, die sich bei einer erneuten manuellen Anlage der Benutzer ergäben.

Auch wenn Sie für neue Systeme / Mandanten immer wieder den gleichen Grundstock an Administratoren und/oder Projektmitarbeitern anlegen müssen, können diese über "Shortcut for SAP systems" schnell und einfach angelegt werden. Kopieren Sie einfach von einem Mandanten diese User in eine Datei und kopieren Sie bei Bedarf die User aus der Datei in Ihre Zielmandanten. So steht das neue System bzw. der neue Mandant in kürzerer Zeit zur Verfügung. Schneller und einfacher geht es nicht! Und dazu muss nichts in Ihren SAP-Systemen installiert werden!
So einfach kann es sein, die oft mühselige Arbeit für die Anlage von Test-Usern, dem Projektteam, den Systemusern zu erhalten: einfach nur die User-ID's angeben (oder wahlweise auch einfach alle User) und die User von einem System / Mandanten in ein anderes System bzw. einen anderen Mandanten des gleichen Systems zu kopieren. Oder aber - wenn das Zielsystem gerade nicht zur Verfügung steht bzw. in Kürze überschrieben wird - die Daten in einer Datei zu parken und daraus dann wieder einen Mandanten zu beliefern.
Weitere Informationen finden Sie auch in diesem Blog zu diesem Thema.
Shortcut IT GmbH
Kreuzberger Straße 8
31226 Peine
Tel.: 0170/9377125
Zurück zum Seiteninhalt